Dienstag, 12. November 2013

Qualität von Tschibo und neue Laufschuhe

Ich habe mich ja schon länger nicht gemeldet. Das Wiegeergebnis von Sonntag war mal wieder ein Desaster. Samstag habe ich wieder Alkohol getrunken und dabei bekomme ich immer einen riesigen Appetit. Wenn dann auch noch Chips und Dips auf dem Tisch stehen, ist das nicht gerade Hilfreich! Und das Kilo hält sich hartnäckig. Habe aber auch am Sonntag nicht besonders gut auf die Kalorienzufuhr geachtet. Meine Eltern waren zu Besuch und ich habe lecker gekocht und eine vegane Mousse au Chocolat zum Nachtisch zubereitet. Die war zum reinknien! Das war das erste Mal, dass ich so etwas selber gemacht habe, aber es lohnt sich wirklich und ist auch gar nicht so schwer. Bilder habe ich leider keine gemacht, was ich im Nachhinein doch sehr schade finde. Hätte euch das Ergebnis doch gerne gezeigt.

Ich hatte mir ja bei Tschibo eine Thermo-Laufhose und Handschuhe gekauft... gestern ist mir aufgefallen, das der Handschuh gerissen ist. Die Laufhose ist schon etwas länger kaputt. Von der Doppelnaht ist eine gerissen und so quillt es an dieser Stelle etwas auf. Ich ärgere mich schon ein bisschen... Ich laufe heute noch einmal damit, dann muss die Kleidung sowieso in die Wäsche und dann werde ich mich wohl ans Flicken begeben! :P Wenigstens EINE Saison hätte das Zeug schon halten können! :(


Auf dem rechten Bild seht ihr auch meine neuen Laufschuhe! Viele Zalando Päckchen sind bei mir ein und aus gegangen, bis ich die richtigen Schuhe gefunden hatte. Dabei war ich eigentlich gar nicht so anspruchsvoll: es sollte ein wasserdichter Trail-Running Schuh werden.

Die erste Lieferung bestand aus drei verschiedenen Modellen von Adidas Damen-Laufschuhen. Musste dann aber feststellen, dass die Damenschuhe von Adidas nichts für breite Füße sind. Bei der nächsten Lieferung mit Herrenschuhen von Adidas (der Supernova war in meiner Größe leider nicht mehr vorhanden) musste ich allerdings feststellen, dass mir diese ebenfalls zu schmal waren!?

Letzten Endes wurde es der Gel Fuji Attack 2 GTX von Asics. Es handelt sich dabei um einen neutralen Laufschuh ohne Pronationsstütze... Ich hoffe, dass sich das über kurz oder lang nicht als Fehler rausstellen wird.


Kommentare:

  1. Haha, willkommen im Club der Damen mit Breiten Füßen!
    ich hab Laufschuhe von Asics, musste aber auch länger suchen :-/

    AntwortenLöschen
  2. das ist ja ärgerlich mit der hose & den handschuhen. ich habe viel sportkleidung vom tschibo (kaufe da total gerne ein) und muss sagen, dass mir das zum glück noch nicht passiert ist. vielleicht hattest du einfach nur pech? ://

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe mit Tchibo-Kleidung auch noch nie Probleme gehabt. Sie hält bei mir schon mehrere Saisons.
    An deiner Stelle würde ich einfach in den Laden gehen und das reklamieren. Das geht bestimmt ohne Probleme nach der kurzen Zeit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe die Sachen leider im Urlaub in einer Tschibo Filiale gekauft. Den Kassenzettel habe ich natürlich nicht mehr. Das macht das umtauschen sehr schwierig! Da ist es für mich "stressfreier" einfach die Nähnadel in die Hand zu nehmen :)

      Löschen
  4. Ich würde das auch reklamieren.

    Meine Tchiboklamotten schleppe ich jetzt über die dritte Saison und die halten super! Da scheinst du echt Pech gehabt zu haben :(

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja witzig und komisch zugleich, denn bei mir war es genau umgekehrt. Die Asics waren zu schmal und ein Adidas-Schuh hat gepasst!
    Zum neuen Jahr möchte ich mir einen leichten Trainingsschuh zulegen, ich "freue" mich schon drauf, wenn die Misere wieder losgeht, einen passenden Schuh zu finden.

    AntwortenLöschen
  6. Du hast wirklich wasserdichte Schuhe von Asics? Net nur wasserabweisend oder welche die net gleich alles Wasser reinlassen?
    Wußte garnet, dass es solche von Asics gibt..

    AntwortenLöschen
  7. Ohje, das ist ja blöd mit den Tchibo-Sachen :/ Ich hatte mir auch überlegt, ob ich mir das was kaufe, habs dann aber doch nicht gemacht. Wann hast du das denn gekauft? Das müsste man doch reklamieren können!

    Ich bin auch noch auf der Suche nach Laufschuhen, trau mich aber nicht so richtig, die im Internet zu bestellen... Woher weißt du denn, worauf du achten musst? z.b. ob du die Pronationsstütze brauchst? Hast du vorher irgendwo eine Analyse gemacht?

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe auch zum ersten Mal Schuhe im Internet bestellt. Als ich meine anderen Laufschuhe im Frühjahr im Laufladen gekauft habe, hatte ich der Frau schon gesagt, dass ich überproniere (das wusste ich halt vorher schon)... so habe ich gleich den entsprechenden Schuh bekommen.

      Durch die Verbesserung meines Laufstiels war ich jetzt halt der Meinung, dass auch ein neutraler Schuh ausreichend sein müsste... abwarten! :)

      Man sollte unbedingt ein kleines Stück mit den Schuhen laufen. Und dann müssen sie halt einfach super bequem sein :D

      Löschen
  8. Oje, hab die Hose auch, bisher hält sie aber noch, was sie verspricht...
    Ich gehör auch zum Club der "breitfüßigen" Damen ; ) Meine Mama sagt immer, ich hätte die breiten Füße von meiner Oma
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  9. Ich gehöre zu den schmalfüßigen Damen und liebe meine Addidas-Laufschuhe ;) Aber da ist ja jeder Fuß verschieden (wortwörtlich - meine haben eine halbe Größe Unterschied). Hast du eigentlich mal Barfuß-Laufen ausprobiert? Ich überlege ja im Sommer immer hin und her, aber mir ist dann doch die Verletzungsgefahr zu groß (ich laufe in der Stadt).
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, habe ich noch nicht ausprobiert. Aber es gibt ja auch so barfuß Schuhe... vielleicht wäre das was für dich?

      Löschen
    2. Theoretisch wäre das eine super Idee, aber ich finde ja, die sind immer so teuer und das ist mir zu riskant dafür, wenn sie danach nur in der Ecke liegen :/

      Löschen
  10. Voll ärgerlich! Ich habe bis jetzt nur einen Sport-BH von Tchibo und der ist absolut bombe! Den würde ich nie wieder hergeben und zum Glück hält auch echt gut! Hoffentlich nehmen sie die Sachen zurück..

    AntwortenLöschen
  11. Das ist super ärgerlich mit den Tschibo-Sachen. Wundert mich auch ein wenig, denn ich hatte bisher noch nie Probleme damit. Schade, dass du den Kassenzettel nicht mehr hast. Aber geh doch einfach mal zur Tschibo-Filiale, vllt sind sie kulant und können da trotzdem was machen. Fragen kostet ja nichts.
    Ich habe auch Laufschuhe von Asics und würde mir fürs Laufen auch nie wieder andere kaufen. Die sind echt super. Suche jetzt aber neue Schuhe fürs Krafttraining und Body-Toning, da werden es wohl Nike :)

    AntwortenLöschen
  12. Na da bin ich richtig froh, dass ich selbst nicht allzu breite Füße habe. Bin mit meinen adidas Laufschuhen sehr zufrieden. Sitzen gut, angenehm zu tragen und hübsch und neu sind sie obendrein noch. Hab mir nämlich auch erst vor kurzem bei einem Angebot von adidas hier zugeschlagen. Solange noch kein Schnee liegt werd ich noch laufen denk ich, zwar schon etwas kalt aber wenn man sich einpackt ist das kein Problem.
    Lg, Gabi

    AntwortenLöschen